Konfirmation und Konfirmationskurs

Konfirmandenkurs 2021 / 2022

Aufgrund der Einschränkungen, die der Pandemiebekämpfung geschuldet waren, konnte auch dieses Mal unser Konfirmandenkurs 2021/22 erst im Sommer beginnen.

Die für die Jugendarbeit geltenden Regelungen und Vorgaben sind zwar immer noch sehr komplex und machen vieles kompliziert, aber wir lassen uns nicht entmutigen.

Konfirmanden und Konfirmandinnen des Konfirmationskurses 2021 2022
Bildrechte: IW

Die Konfirmanden und Konfirmandinnen treffen sich je nach den gültigen Vorgaben als eine oder zwei feste Gruppen mit der Pfarrerin  wöchentlich zur Konfizeit im Gemeindezentrum.

Für den Kontakt zwischendurch oder im Fall erneuter, verschärfter Kontaktbeschränkungen nutzen wir die KonfiAPP.

Zusätzlich dazu finden mit einem jeweils eigenem Schutzkonzept regionale Aktions- bzw. Projekttreffen statt. Diese werden von der Dekanatsjugend in Kooperation mit den Kirchengemeinden Dachsbach, Gerhardshofen, Gutenstetten, Münchsteinach, Oberhochstädt und Uehlfeld konzipiert und durchgeführt.

Die Aktions- bzw. Projekttreffen sind geplant für

Sonntag, den 24. Oktober 2021 von 14.30 - 17.30 Uhr

Freitag, den 21. Januar 2022 von 15.30 - 18.30 Uhr

Samstag, den 19. Februar von 9.00 - 13.00 Uhr

 

Jubelkonfirmation 2021

Als älteste Konfirmandin beging Frau Marie Winkler aus Herzogenaurach  das kronjuwelene Gedächtnis (75 Jahre). Ihre Konfirmation war am 28.04.1946. Als älteste Jubilarin beging Frau Marie Winkler aus Herzogenaurach das kronjuwelene Konfirmationsgedächtnis. Ihre Konfirmation war am 28.04.1946.

Konfiweb

Konfirmation - Termine